Aktuelles

Großes Interesse an ökologischem Bauen



Messenachbericht Bauen Wohnen Garten 2019 - ein Trend setzt sich fort....

Treppe im historischen Marienhaus Offenburg ertüchtigt



Die historische Konstruktion konnte trotz Statikdefiziten erhalten bleiben. Es wurde nur behutsam, mit viel Gefühl eingegriffen. Mehr...

Das Hohe Horn Haus wächst weiter



Nico bringt die neusten Baustellenfotos vom Projekt „Hohe Horn Haus Offenburg“ mit. Das 1. OG wird gerade betoniert. Viele fleißige Hände schaffen ein schnelles Ende, und das Wetter spielt mit. Weiter so!

Hohe Horn Haus: Wir sind aus dem Boden raus!



Geschafft! Nach den schwierigsten Arbeiten im Untergeschoss mit Tiefgarage auf der Baustelle Hohe Horn Haus Offenburg/Seidenfaden geht es jetzt planmäßig mit dem Erdgeschoss weiter. Gute Planung, gute Koordination, guter Planvorlauf und gut organisierte Baustelle - so soll's sein.

Umbau und Sanierung Gemeindezentrum Lahr



Das Gebäude aus den 1970er Jahren wird auf Basis unserer Tragwerks- und Energieplanung gerade umgebaut und von Grund auf saniert...

Glockenturm in Schutterwald



Unser Büro realisierte die Tragwerksplanung des modernen Glockenturms. Die Tragkonstruktion ist aus Cortenstahl und trägt eine 200 kg schwere Glocke.

Neues vom Tragwerksplanertag 2018



Am 27. November machten sich unsere Ingenieure auf nach Stuttgart, um sich auf dem 9. Tragwerksplaner-Tag über die neusten Trends und Veränderungen  zu informieren.

Hau Ruck - und es ist da! 2019



Das alte Jahr, das ist nun futsch;
wir hoffen, Sie hatten einen guten Rutsch!
Mit Beharrlichkeit und Energie
wird 2019 so gut wie nie.

BIZZZ ist fertig



Nun ist es fertig, das Business-Informationszentrum (BIZZZ) in der Freiburger Straße. Wir freuen uns, über die Fertigstellung, bei er wir mitwirken durften – ein nächtliches Schmuckstück für Offenburg.

Dachsanierung mit Pfiff und Förderung



Berghaupten. Hier wird gerade das Dach eines Einfamilienhauses auf KfW-Niveau saniert – auf Basis unserer Tragwerks- und Energieplanung. „Soll ich besser das Dach sanieren oder ein neues Auto kaufen?“ fragte uns der Bauherr beim ersten Ortstermin.

Nach oben