NetzwerkÜber uns

Netzwerk

Hier sind wir aktiv

Eine gute Vernetzung mit anderen Professionnals ist für uns und unsere Weiterentwicklung wichtig. Ebenso das Weitergeben von Wissen über Fortbildungsträger und die Mitgliedschaften in Berufsvereinigungen.

Offzielle Listeneinträge bei anerkannten Branchengrößen und staatlichen Stellen unterstreichen die Professionalität unserer Leistungen.

Ganz in unserer Nähe unterstützen wir lokale Sportvereine.


Im Detail sind wir hier aktive Mitglieder bzw. gelistet:

Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

Hier sind wir seit vielen Jahren engagiertes Mitglied. Kernkompetenzen und Fortbildungen von Ralf Quarti finden Sie im Detail bei der Ingenieurkammer Baden-Württemberg.
Ingenieurkammer BW

Energieeffienz-Experte/in (dena)

Wir sind bei der Deutschen Energie Agentur (dena) als Energieeffizienz-Experten für Förderprogramme des Bundes gelistet. Die Listung dient als Voraussetzung zur Beantragung von Fördermitteln im Rahmen der Bundesförderungen für Energieberatungen und effizienter Gebäude (BEG). Das heißt, wir sind offiziell anerkannte Experten für:

DENA

Energieberater/in für Kommunen, gemeinnützige Organisationen, KMUs (BAFA)

Wir sind als Energieberater für das Modul 2 der „Förderung der Energieberatung für ein energetisches Sanierungskonzept von Nichtwohngebäuden oder für einen Neubau von Nichtwohngebäuden“ vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) offiziell anerkannt. Im Rahmen des Förderprogramms können wir für Kommunen und gemeinnützige Organisationen bis zu 80% Fördergeld erzielen.

BAFA

IDamBau

Bei IDamBAU sind wir die Fachpartner für Tragwerksplanung. IDamBAU steht für Ingenieure und Dienstleister am Bau. Es ist eine Kooperation rechtlich selbständiger Partner. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit der unterschiedlichen Fachrichtungen können für die Kunden fundierte und belastbare Aussagen bei Fragen und Problemen rund um die Themen Immobilien und Bauen aus einer Hand bearbeitet werden. SYNERGIE bedeutet komplexe Sanierungen und Neubauprojekte mit den richtigen Partnern zu realisieren. Mehr Informationen über IDamBau.
ID am Bau

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V.

Das Ingenieurbüro ist Mitglied der DNGB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen) Als Non-Profit-Organisation mit Sitz in Stuttgart setzt sich die DGNB seit ihrer Gründung im Jahr 2007 für nachweislich gute Gebäude, lebenswerte Quartiere, kurzum für eine zukunftsfähige gebaute Umwelt ein. Ziel ist die Transformation des Bau- und Immobilienmarktes hin zu einem angemessenen Qualitätsverständnis als Grundlage für ein verantwortungsvolles, nachhaltiges Handeln. Wir engagieren uns aktiv und nutzen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Europas größtes Netzwerk für nachhaltiges Bauen.

dgnb

Energieberater Denkmalpflege bei der WTA

Bei der WTA (Wissenschaftlich-technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege GmbH) sind wir als "Energieberater Denkmalpflege" zugelassen. Die WTA führt eine Koordinierungsstelle für "Energieberater für Baudenkmal", der in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft (BMWI), der KFW, der Vereinigung der Landesdenkmalämter (VDL) sowie der WTA e.V. gemeinsam entwickelt wurde. Ziel hierbei war es, die Sanierung der Denkmäler und erhaltenswerten Bausubstanzen durch zusätzlich qualifizierte Berater umsetzten zu lassen.

WTA

Gelistete Energieberater bei "Zukunft Altbau" e. V.

Wir sind als erfahrene Energieberatungsexperten beim Verein "Zukunft Altbau" gelistet. Die Leitlinie Energieberatung des Vereins formuliert verbindliche Grundsätze zur Zusammenarbeit zwischen Energieberatern und Eigentümern. Der Kern: Wir als Energieberater verpflichten uns, Eigentümer ganzheitlich, branchenübergreifend, neutral und unabhängig zu beraten. Alle Leitlinien-Energieberaterinnen und -berater sind Teil der offiziellen Energieeffizienz-Expertenliste der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena).

Zukunft Altbau

Seminare in der IF Bau

Die IF Bau punktet in der Branche als Fortbildungsträger der Architektenkammer Baden-Württemberg. Hier sind wir lehrend tätig und teilen unserer Erfahrung mit Kollegen und Projektleitern. Wir veranstalten zusammen mit der IF Bau beispielsweise Seminare und Workshops zum Thema "Historische Tragwerke im Baudenkmal". Denn die fachgerechte Sanierung von Bausubstanz ist uns im Sinne der Nachhaltigkeit sehr wichtig.

IFbau

Sachverständige für Wärmeschutz bei der Ingenieurkammer Hessen

Die Ingenieurkammer Hessen (IngKH) und die Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen (AKH) führen gemeinsam die Liste der Nachweis­berechtigten für Wärmeschutz. Wir wurden in die Liste aufgenommen und erstellen im Bau­genehmigungs­verfahren bautechnische Nachweise für Wärmeschutz, die nicht mehr von einem Dritten geprüft werden müssen.

Ingenieurkammer Hessen

Nach oben